IPL SHR

Der Begriff der dauerhaften Haarentfernung ist von der
FDA (Food an Drug Administration USA) als signifikante Haarreduktion für einen Zeitraum, der länger als der Haarzyklus in der entsprechenden Region ist, definiert.

Die älteste Methode mit der eine dauerhafte Haarentfernung erreicht werden kann, ist die Nadelepilation.
Seit einigen Jahren wird für die dauerhafte Haarentfernung jedoch auch mit zunehmendem Erfolg die Laser- und Blitzlampen-Epilation eingesetzt.

Der heutige Stand der Technik ist die 7. Generation der Laser-Technologie – die SHR Technik. Mit dieser Technologie werden extrem gute Ergebnisse erzielt und man wird nebenwirkungsfrei und maximal sicher behandelt. SHR ist zu übersetzen mit Super Hair Removal.
Bei dem System wurden die Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des Pulslichtverfahrens kombiniert und zu einem System zusammengefügt, welches bei schonender und schmerzfreier Behandlung beste Resultate erzielt.

Die Behandlung mit einem SHR System gestaltet sich sehr einfach und hautschonend. Mit wenig Lichtenergie wird das im Haar enthaltene Melanin erwärmt, das Handstück fährt mit einer Gleittechnik leicht über die Haut. Durch diese Gleittechnik erfolgt während der Behandlung eine langsame und dauerhafte Erwärmung der Haarwurzel. Dabei werden die Stammzellen schonend ausgeschaltet, da ihre Nährstoffe durch die Erwärmung zerstört werden.


Durch die große Auflagefläche des Handstückes können viele Haarwurzeln gleichzeitig behandelt werden.
Bei den IPL Systemen wirkt es umso besser, je dunkler die Haare sind, während das SHR System fast jeden Haut- und Haartypen behandeln kann.
Mit der Entwicklung der SHR Systeme kann man den Ansprüchen zur dauerhaften Haarentfernung noch gerechter werden, fast alle Hauttypen können behandelt werden.


Die Behandlungen werden in einem Abstand von 4-6 Wochen durchgeführt, um die Haare dauerhaft zu entfernen.
Es kann kein Haar mehr nachwachsen, wenn die Haarwurzeln verödet wurden und schon nach wenigen Behandlungen ist ein Erfolg sichtbar.
Mit dieser hautschonenden Methode wird die Wärme über die Haare in die Wurzeln geleitet. Als Leiter dient der Farbstoff der Haare (Melanin). Das Protein in der Wurzel wird zerstört und das Haar dauerhaft entfernt.
Mit den IPL- und SHR Systemen erfolgt eine schmerzfreie und hautschonende  Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung.

Das IPL SHR System ist nicht nur im Bereich der dauerhaften Haarentfernung einzusetzen. Mit diesem System ist es auch möglich eine effektive Hautverjüng zu machen.

Ziel ist eine Gewebestraffung zur Reduzierung der Faltentiefe, die Poren werden verkleinert, auch die Elastizität der Haut wird verbessert.

Die Hautverjüngung mit IPL-und SHR ermöglicht eine bis zu 98% schmerzfreie und hautschonende Glättung der Gesichtsfalten. Bei der Behandlung wird durch die Lichtimpulse Wärme in die Haut geleitet, die die Farbträger im Gewebe anregt.

Dadurch wird das Gewebe unter der Haut angeregt und drückt die Falten nach außen, so sieht die Haut glatter aus. Schon nach wenigen Behandlungen mit dem IPL SHR System machen sich Erfolge sichtbar, die Haut sieht jünger und glatter aus. Die Regenerationsprozesse sind innerhalb von 6 Monaten abgeschlossen und Ihre Hautstruktur wirkt sichtbar verbessert.

Wir rufen auch zurück

Kontakt

Sie erreichen uns von
Dienstag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstags 10.00 - 15.00 Uhr
Montags geschlossen

Telefon05731-4963337

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!